Die Untoten kommen!

März 18th, 2011 von Chris Gosse
die-untoten-kommen

Ein neuer Hintergrundband aus aventurischer Sicht steht in den Startlöchern: Im Stile des Tractatus contra Daemones wird dieses Jahr eine Spielhilfe über die aventurischen Untoten das Verlagsprogramm erweitern.

‘Alles ist besser mit Zombies’, haben wir uns gedacht und wollen mit diesem Buch dem schrecklichen Missstand entgegen treten, dass die Untoten in Aventurien nur eine kleine, modrig riechende Fangemeinde zu besitzen scheinen. Der ‘Untotenband’ (so der Arbeitstitel) wird daher zahlreiche inneraventurische Informationen zu Zombies, Mumien, Skeletten – kurz: Untoten jeglicher Art – enthalten und den Umgang mit diesem doch recht unschönen Phänomen aus aventurischer Perspektive klären.

Ein zweiter Schwerpunkt liegt auf der Nekromantie. Was treibt Lebende eigentlich dazu, Tote zu beschwören und zu erwecken? Das Buch soll philosophische Fragen dieser Art und auch kosmologische Zusammenhänge, ob Paktiererei, Zauber oder ‘freiem’ Wiedergängertum, darlegen.

Das Projekt befindet sich gegenwärtig in der Startphase, weswegen noch keine näheren Informationen verfügbar sind. Konzepte können sich bisweilen ändern. Angestrebt wird eine Veröffentlichung des Buches zum Jahresende. Bis dahin habt Ihr die Chance, hier auf dem Blog und auf einigen Cons Zwischenstände zu erfahren und weitere Einblicke zu erhalten. Auf dem Conventus Leonis vom 25. bis 27. März stellt Chris Gosse erste Rahmendaten und Grundüberlegungen des Projekts vor und freut sich über Feedback und Kritik.

3 Antworten zu “Die Untoten kommen!”

  1. [...] hat Chris Gosse im Ulisses-Blog einen “Untotenband” (Arbeitstitel) angekündigt, der sich in der Startphase befindet und für den eine Veröffentlichung gegen Ende des Jahres [...]

  2. [...] berichteten wir an dieser Stelle vom Startschuss eines neuen Projekts, dem bis dato so genannten Untotenband. Einige Zeit ist ins Land gegangen, und die Autoren sind nicht untätig geblieben. In den [...]