Archiv für die Kategorie ‘Warmachine’

Hamburg, wir kommen! – Ulisses auf der Nordcon

Freitag, 01. Juni 2012
hamburg-wir-kommen-%e2%80%93-ulisses-auf-der-nordcon

Auch in diesem Jahr lassen wir uns die Nordcon natürlich nicht entgehen. Wenn ihr das hier lest, bin ich bereits unterwegs, um Hamburg einmal mehr unsicher zu machen. Und wie immer komme ich nicht allein, sondern habe diesmal Michael Mingers, Daniel Simon Richter und mein Demoteam dabei.

Wir bieten euch durchgängig Das Schwarze Auge-, Pathfinder- und Infinity-Demorunden an, außerdem könnt ihr bei uns das neue Das Schwarze Auge-Miniaturenspiel Schicksalspfade vorab ausprobieren.

Es wird ein von der Mechforce ausgerichtetes Battletechturnier geben und Michael steht euch gerne für alle Fragen rund um die Kampfroboter zur Verfügung. Außerdem könnt ihr Battletech auch im traditionellen Nachtszenario und anderen Rundenangeboten der Mechforce spielen.

Wir halten die Norddeutsche Warmachine-Meisterschaft ab, danke an Thomas Blaas für die Organisation!

Anni Dürr wird ein dualparalleles Das Schwarze Auge-Abenteuer anbieten.

Romanfans kommen mit Lesungen von Mike Krzywik-Groß aus Angbar Mortis und Thomas Plischke aus seinem Justifiers-Roman Autopilot auf ihre Kosten.

Und last but not least bieten wir folgende Workshops an:

Samstag, 02. Juni 2012 12:30 – Splitterdämmerung
Daniel Simon Richter

Schleiertanz und Bahamuths Fluch sind zwei von insgesamt acht geplanten Bänden und leiten den inhaltlich lose verknüpfen Splitterdämmerung Abenteuer Zyklus ein. Anschließend wird über zukünftige Entwicklungen in den Heptarchien und das Schicksal der Splitter informiert.

Sonntag, 03. Juni 2012 15:00 – Mit wehenden Bannern
Daniel Simon Richter und Nico Hoch

Nachdem die Helden in Von eigenen Gnaden am Darpat heimisch geworden sind, geht der Kampf um die Wildermark in die nächste Runde. Es wird berichtet über den aktuellen Stand des Projekts, von großen Schlachten, brüchigen Allianzen und machthungrigen Kriegsfürsten.

Samstag, 02. Juni 2012 17:00 – Hochelfenbox

Marie Mönkemeyer

Das frühe Elfte Zeitalter in Aventurien ist die Zeit der Hochelfen, der echsischen Diener Pyrdacors und der Zwerge und dem Kampf gegen die Drachen. In diesem Workshop könnt ihr Fragen stellen und einen ersten Eindruck bekommen, von dem, was euch in der Box erwartet.

Wir sehen uns vor Ort!

Euer Clemens

Kolossale Neuigkeiten: Privateer Press kündigt WARMACHINE: Kolosse an

Dienstag, 15. Mai 2012
kolossale-neuigkeiten-privateer-press-kundigt-warmachine-kolosse-an

Privateer Press hat vor einiger Zeit die nächste Erweiterung für das preisgekrönte WARMACHINE-Tabletop-Miniaturenspiel angekündigt: WARMACHINE: Kolosse! Die Erweiterung erscheint im Juli dieses Jahres und Ulisses Spiele ist zuversichtlich, das Buch etwa zeitgleich auch auf Deutsch herauszubringen zu können.

Dieses neue Buch bringt die Kolosse auf den Spieltisch – hochdetaillierte überschwere Warjacks, die auf einer 120mm Basis stehen. Über diese nie zuvor dagewesenen neuen Modelle ist Privateer Press Director of Business Development William Shick voll des Lobes: „WARMACHINE: Kolosse ist der nächste große Schritt für WARMACHINE und Privateer Press. Die Kolosse sind das Ergebnis von allem, was wir in den letzten zehn Jahren bei der Herstellung von Miniaturen gelernt haben und stellen einen neuen Qualitätsstandard für WARMACHINE-Miniaturen dar. Diese Modelle sind voller atemberaubender Details und stellen jedes andere Modell auf dem Spieltisch in den Schatten. Zudem eröffnen sie eine Vielzahl von Strategiemöglichkeiten für alle WARMACHINE-Spieler, die mit ihnen eine völlig neue Tabletoperfahrung erleben werden.“

In WARMACHINE: Kolosse erhält jede Fraktion neben einem brandneuen Koloss auch neue Warcaster, genauer gesagt die jeweils dritte Inkarnation einiger der bedeutendsten Persönlichkeiten der Eisernen Königreiche. Die vollständigen und aktualisierten Entfesselt-Regeln (Unbound) komplettieren das Paket und ermöglichen nun flüssige und unterhaltsame Spiele im wirklich großen Maßstab von 150 Punkten oder mehr.

Weitere Informationen über WARMACHINE: Kolosse, inklusive eines Videos mit ersten Bildern einiger Kolosse findet ihr hier (nur in englischer Sprache)

Und natürlich halten wir euch in unserem Blog über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden. Das wird einfach kolossal!


Ulisses auf der RPC – Das Programm

Dienstag, 24. April 2012
ulisses-auf-der-rpc-%e2%80%93-das-programm

Ergänzend zu unserem gestrigen Blog haben wir hier ein PDF des Programms zum Ausdrucken und mitnehmen für euch. Wir freuen uns auf euren Besuch!

RPC-Award – Votet für uns!

Donnerstag, 19. April 2012
rpc-award-%e2%80%93-votet-fur-uns

Der RPC-Award wird auch im Jahr 2012 wieder auf der RPC in Köln verliehen. Letztes Jahr sind wir völlig fassungslos mit einem Arm voll Trophäen nach Hause gefahren und haben uns gefreut wie eine ganze Dynastie Schneekönige. Am liebsten würden wir daraus natürlich eine Tradition machen.

Darum bitten wir euch um eure Stimme für unsere Produkte. Bis zum 29. April habt ihr Zeit, für den RPC-Award abzustimmen, die Gewinner werden dann, zusammen mit den Jury-Awards und den Preisen für die „Most Promising“-Produkte wie gehabt auf der RPC bekanntgegeben.

Nominiert sind wir in diesem Jahr mit folgenden Dingen:

In der Kategorie Literatur mit dem fantastischen Battletech-Roman Präludium von Bernard Craw.

In der Kategorie Pen&Paper mit unserem Das Schwarze Auge-Schmuckstück Krieger, Krämer und Kultisten.

Und in der Kategorie Tabletop- und Miniaturenspiele kann man gleich für drei Produkte voten, die in unserem Haus erschienen sind: Die Battletech-Einsteigerbox, Hordes Vorherrschaft und Infinity Human Sphere.

Und tolle Preise kann man beim Abstimmen außerdem noch gewinnen. Also nix wie hin und Ulisses wählen ihr macht uns damit sehr glücklich!

Menschen, Spiele, Sensationen …

Donnerstag, 19. April 2012
menschen-spiele-sensationen

… am Ulisses-Meetingpoint auf der RPC 2012

Am 5. und 6. Mai ist es wieder soweit: Unter dem diesjährigen Motto „Dark Waters“ öffnet die RPC 2012 ihre Schleusen und spült Zehntausende Besucher in die Kölnmesse, um das Rollenspiel in all seinen fantastischen Facetten zu feiern und seine Fans zu begeistern.

Seit die Role Play Convention 2007 auf Jungfernfahrt gegangen ist (damals noch im beschaulichen Münster), hat sie mächtig Dampf gegeben und sich zur größten Veranstaltung ihrer Art in Europa gemausert. Wer möchte das verpassen? Wir jedenfalls nicht!

Ulisses Spiele ist dieses Jahr wieder mit prall gefülltem Frachtraum am Stand B-064 vor Anker gegangen. Am Meetingpoint stehen euch Redakteure, Autoren und Marketingmitarbeiter für alle Fragen, Anregungen und Plaudereien zur Verfügung. Neben unzähligen Demorunden und Infoveranstaltungen haben wir aber noch ein ganz besonderes Highlight in der Seemannskiste: Magabotato!

Wir freuen uns, die Miniaturen-Crew vom Online-Magazin rund um Tabletop und Modellbau als Gäste mit eigener Bühne begrüßen zu dürfen. Die Jungs und Mädels sind nicht nur an Bord, um mit Charme und Chaos das Das Schwarze Auge-Quiz zu moderieren, sondern werden zudem mit Speedpainting und anderen lustig-fantastischen Spielchen für beste Unterhaltung sorgen.

Wir freuen uns auf euch! Was wir euch genau zu bieten haben, verrät das folgende Programm.

Samstag

Abenteuerspiele

Wann: 11:30 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Christian Lonsing stellt Lugg und Trug, das neue Abenteuerspiel vor. Diese RPC-Neuheit zeichnet sich durch einfache Regeln und einen leichten Einstieg schon für Kinder ab 10 Jahre aus – wie dies erreicht wird, berichtet der Entwickler und Autor am Meetingpoint. Christian unterhält sich aber mit euch genauso gern über die Abenteuerspielreihen John Sinclair und Markus Heitz‘ Justifiers.

Schicksalspfade: Das Schwarze Auge-Tabletop

Wann: 12:15 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Wir bieten durchgehend Demorunden für Schicksalspfade an, das Tabletop-Spiel zu Aventurien – der Hintergrundwelt von Das Schwarze Auge. Wer bei der Anmeldung Glück hatte, kann sogar an einer der Betatestrunden teilnehmen. Am Meetingpoint steht euch um diese Zeit der Chefentwickler Christian Trinczek, ein alter Tabletop- und Das Schwarze Auge-Hase, Rede und Antwort zu allem, was euch rund um das Schicksalspfade-Skirmish interessiert.

Ulisses-Produktworkshop

Wann: 13:00–15:00 Uhr

Wo: Workshopraum der Messe (bitte Aushänge beachten)

Was: In dieser Veranstaltung stellen wir unsere neuen Produkte vor und verraten euch, was das Jahr 2012 noch bringen wird. Schwerpunkte sind dabei Das Schwarze Auge und das Miniaturenspiel Schicksalspfade. André Wiesler und Clemens Schnitzler präsentieren euch jedoch darüber hinaus auf berüchtigt unterhaltsame Weise News und Vorankündigungen zu allen Ulisses-Produktreihen (Romane, Pathfinder, Battletech etc.). Dabei stehen ihnen Vertreter des Verlags und der Das Schwarze Auge-Redaktion zur Seite. In dieser Zeit ist der Meeting-Point nicht besetzt.

Das Schwarze Auge – Die Gareth-Box

Wann: 15:00 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Die Hauptstadt des Mittelreiches erblüht in neuer Pracht. Eine prall gefüllte Box befasst sich mit dem prächtigen Gareth, bringt die Beschreibung der Großstadt auf den aktuellen aventurischen Stand und liefert Einblicke in völlig neue Themenkomplexe. Eevie Demirtel aus der Das Schwarze Auge-Redaktion berichtet vom Entstehungsprozess der Box und freut sich auf eure Fragen.

Pathfinder: Einsteigerbox und mehr

Wann: 15:45 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Pünktlich zur RPC erscheint die Pathfinder-Einsteigerbox auf Deutsch. Aber das ist längst nicht alles – schon seit geraumer Zeit bringt Ulisses regelmäßig deutsche Pathfinder-Produkte heraus. Das wäre ohne das großartige Übersetzerteam nicht möglich. Darum hat Ulisses-Verlagsleiter Mario Truant als Vertreter des Teams Oliver von Spreckelsen eingeladen, um sich mit euch zu unterhalten.

Das Schwarze Auge-Quiz

Wann: 16:00 Uhr

Ort: Bühne am Ulisses Stand

Was: Bis Samstag um 15:30 Uhr haben Besucher des Ulisses-Standes Gelegenheit, sich am Das Schwarze Auge-Quiz zu beteiligen. Die Besten messen sich dann um 16:00 Uhr und küren den Sieger. Dieses Highlight moderiert Magabotato.

Pathfinder: Triff Jeff Alvarez

Wann: 16:30 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Hoher Besuch aus Übersee: Jeff Alvarez, der VP of Operations von Paizo, besucht den Ulisses-Stand, um sich mit euch über Pathfinder auszutauschen. Seid gespannt!

Social-Media-Treffen

Wann: 17:15 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Ihr seid im Ulisses-Forum aktiv, besucht unsere Facebook-Seite oder betreibt einen Das Schwarze Auge-Blog? Dann freuen sich Clemens Schnitzler und André Wiesler darauf, euch hier IRL kennenzulernen. Die Ulisses-Marketingabteilung steht euch für alle Themen des Web 2.0 zur Verfügung. Lernt das Gesicht zum Account kennen!

Sonntag

Uthuria zieht am Horizont auf

Wann: 11:00 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Es ist ein weiter Weg zu einem neuen Kontinent – vor allem zum sagenumwobenen Uthuria. André Wiesler beschreibt diesen Weg in seinem Romanzweiteiler Die Rose der Unsterblichkeit und Alex Spohr bereitet ihn im Kampagnenband An fremden Gestaden für Das Schwarze Auge-Spielrunden auf. Beide freuen sich am Meetingpoint auf eure Fragen.

Die Türme von Taladur und ihre Architekten

Wann: 11:45 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Ob Bernard Craw, Eevie Demirtel und André Wiesler mit breitkrempigen Hüten und Weinschläuchen am Meetingpoint stehen werden, ist noch nicht bestätigt, ganz sicher aber werden sie etwas von dem almadanischen Feuer zeigen, mit dem sie an der sechsteiligen Romanreihe Die Türme von Taladur geschrieben haben. Die drei berichten vom Entstehungsprozess der für Das Schwarzen Auge bisher einmaligen Reihe und signieren natürlich auch gerne ihre Werke.

Over the Tabletop

Wann: 12:30 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Das Tabletop-Portfolio von Ulisses-Spiele umfasst unter anderem Infinity, Warmachine, Hordes und Battletech. Markus Plötz und Clemens Schnitzler haben sich formiert, um alle Fragen rund um Miniaturen, Systeme und Neuerungen zu beantworten.

Das Schwarze Auge: Schicksalspfade

Wann: 13:15 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Auch am Sonntag gibt es Demorunden und Betatestrunden für Schicksalspfade, das Tabletop-Spiel zum Das Schwarze Auge-Hintergrund Aventurien. Und abermals steht euch der Chefentwickler Christian Trinczek, ein alter Tabletop- und Das Schwarze Auge-Hase, am Meetingpoint zur Verfügung.

Das Schwarze Auge: Triff die Redaktion

Wann: 14:00 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Die Das Schwarze Auge-Redaktion tritt mit Daniel Simon Richter, Alex Spohr und Eevie Demirtel vollzählig an, um sich euer Feedback anzuhören, über aktuelle und kommende Entwicklungen zu sprechen und ganz allgemein für euch ansprechbar zu sein.

Zusammenarbeit mit Ulisses

Wann: 14:45 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Du möchtest als Autor, Illustrator oder Lektor an den Ulisses-Produkten mitarbeiten? Mario Truant und Eevie Demirtel vermitteln dir einen Eindruck davon, was dabei zu beachten ist, wie die Chancen stehen und wie eine Zusammenarbeit aussehen kann.

Das Schwarze Auge-Quiz

Wann: 15:30 Uhr

Ort: Bühne am Ulisses Stand

Was: Sonntag bis 15:00 Uhr haben Besucher des Ulisses-Standes Gelegenheit, sich am Das Schwarze Auge-Quiz zu beteiligen. Die Besten messen sich dann um 15:30 Uhr und küren den Sieger. Moderation: Magabotato.

Das Ulisses-Demoteam

Wann: 15:30 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Das Ulisses-Demoteam ist unermüdlich auf den Cons der Republik (und darüber hinaus) im Einsatz, um euch Rollenspiele, Abenteuerspiele und Tabletops aus unserem Hause vorzustellen sowie Runden zum „Lebendigen Aventurien“ zu leiten. Nun könnt ihr das Team und den Teamleiter Clemens Schnitzler treffen, euch oder uns über mögliche Angebote in Spieleläden informieren oder euch sogar selbst als Demoteammitglied bewerben.

Das Schwarze Auge: Wege des Entdeckers

Wann: 16:15 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Ein neuer Wege-Band ist immer eine spannende Sache. Wege des Entdeckers befasst sich mit einem der Haupthandwerke des Abenteurers, dem Vorstoß ins Unbekannte. Daniel Simon Richter und Florian Don Schauen stellen den Band vor und sprechen neben vielem anderen mit euch darüber, was der Held in der Wildnis braucht, um über die Elemente zu triumphieren.

Das Schwarze Auge: Splitterdämmerung

Wann: 17:00 Uhr

Ort: Meetingpoint am Ulisses Stand

Was: Schleiertanz und Bahamuths Fluch sind zwei von insgesamt acht geplanten Bänden und leiten den inhaltlich lose verknüpfen Zyklus der Splitterdämmerung ein. Daniel Simon Richter spricht über die Gesamtkonzeption, wirft einen Blick in die Zukunft und beantwortet eure Fragen rund um diese neue Art der Das Schwarze Auge-Abenteuer.

Samstag und Sonntag

Demorunden

Wann: ganztägig

Was: Das Ulisses-Demoteam bietet an beiden Tagen zahlreiche Demorunden an. Die Anmeldung erfolgt jeweils am Meetingpoint des Ulisses-Standes. In folgende Spiele könnt ihr in maximal 30 Minuten hineinschnuppern:

Pathfinder

Das Schwarze Auge

Battletech

Warmachine

Hordes

Lugg und Trug

Infinity

Schicksalspfade

FAQ zur RatCon 2012

Donnerstag, 02. Februar 2012
faq-zur-ratcon-2012

Die RatCon 2012 wird vom 10.-12. August 2012 an neuer Location in der Stadthalle Unna stattfinden. Kaum war die Neuigkeit raus, trafen auch schon die ersten Fragen zu Einzelheiten ein. Wir haben uns Reiner Heep, den Conleiter,  geschnappt und er hat uns einige Infos geben können:

Wird die RatCon durchgehend sein?

Natürlich kann man auch 2012 wieder von Freitag 18:00 bis Sonntag 18:00 durchspielen.

Kann man zelten und/oder vor Ort übernachten?

Ja, es gibt sowohl Platz (und die Genehmigung) bei der Stadthalle zu zelten als auch Übernachtungsbereiche im Haus selbst. Reiner stellt auch noch eine Liste der Hotels und anderen Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe zusammen.

Gibt es genug kleine Räume?

Neben der großen Halle sind zahlreiche kleinere Räume und „Gangsackgassen“ verfügbar, wo sich auch Platz für ruhigere Spielrunden findet. Außerdem gibt es noch einen unterteilbaren Nebenraum, der eine angenehme Atmosphäre für Workshops und Vorträge bietet. Die Halle wird voraussichtlich für Tabletop, Brett- und Kartenspiele genutzt.

Finde ich einen Parkplatz?

Definitiv ja! Rund um die Stadthalle liegen 1.000 kostenlose Parkplätze und zur Not gibt es noch ein Parkhaus in der Nähe.

Wie erreicht man die Halle mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

Eine detaillierte Wegbeschreibung kommt noch, der Bahnhof ist aber auf jeden Fall nur etwa 800 Meter von der Halle entfernt.

Kann man in der Halle rauchen?

Nein, die Halle ist ein öffentliches Gebäude, damit ist das Rauchen dort untersagt. Es gibt aber eine Terrasse und wir stellen auch Spielzelte im Außenbereich auf, dort kann dann ebenfalls geraucht werden.

Kann ich mich mit Workshops bewerben?

Sehr gern. Die RatCon lebt ja von der Vielfalt und dem Austausch, beides Dinge, die Reiner wieder mehr fördern will. Das Schwarze Auge-Workshops werden in Absprache mit der Redaktion koordiniert (Mail an Feedback@ulisses-spiele.de), für alles andere ist Reiner euer Ansprechpartner unter orga@ratcon.de.

Wir halten euch mit aktuellen Neuigkeiten auf dem Laufenden!

WARMACHINE 2 PLAYER STARTER BOX – Der perfekte Einstieg in die Welt der Eisernen Königreiche

Mittwoch, 30. November 2011
warmachine-2-player-starter-box-%e2%80%93-der-perfekte-einstieg-in-die-welt-der-eisernen-konigreiche

Die Zeit der Ausreden ist vorbei! Das Regelbooklet ist jetzt auch auf Deutsch erhältlich!

Seit dem Erscheinen der WARMACHINE 2-Player-Starter-Box gibt es keine Chance mehr, sich der Magie der Eisernen Königreiche zu entziehen.

Sie ist prall gefüllt mit Miniaturen, die einzeln erworben den Preis dieser Box um ein Vielfaches übersteigen und bietet jedem, der schon länger mit einer Armee Khadors oder des Protektorats von Menoth liebäugelte, nun den perfekten Einstieg.

Die Armeen des eisigen Khador werden dabei durch Sorscha Kratikoff und ihrer Kampfgruppe, bestehend aus einem Moloch und einem Zerstörer repräsentiert, die von fünf Man-O-War Schocktruppen begleitet werden, die in dieser Box erstmals als neue Kunststoffmodelle enthalten sind.

Für das fanatische Protektorat von Menoth zieht der Hohe Exemplar Kreoss ins Gefecht, den gleich drei Warjacks, namentlich je ein schwerer Kreuzritter und Bezwinger und ein leichter Büßer sowie fünf massive Exemplar Einäscherer begleiten.

Mehr Miniaturen in einer Box geht einfach nicht!

Aber die schiere Menge an Miniaturen ist nicht das Einzige, was diese Box so außergewöhnlich macht. Einsteiger wie Veteranen werden das neue Regelbooklet zu schätzen wissen, welches den kompletten 1 zu 1 aus dem Grundbuch übernommenen Regelteil von WARMACHINE enthält. Endlich muss man keine dicken Regelbücher mehr mitschleppen, um alle Regeln auf jedem Turnier- oder Spielabend immer griffbereit zu haben.

Dieses Regelbooklet sowie den achtseitigen Einsteiger-Leitfaden gibt es nun neben der englischen Version auch in deutscher Sprache geben. Das deutsche Regelbooklet ist auf dem Stand der 2. überarbeiteten Auflage des WARMACHINE Prime, enthält also bereits einige Errata und Fehlerbeseitigungen der 1. Auflage.

Seit heute ist dieses Booklet in deutscher Sprache verfügbar und liegt allen 2-Player-Boxen zusätzlich bei, so dass sich jeder Spieler entscheiden kann, welche Sprache ihm lieber ist. All diejenigen, die schon bei der im Großhandel im Moment komplett vergriffenen ersten Lieferung zugeschlagen haben und ebenfalls eine deutsche Version des Booklets und des Einsteiger-Leitfadens haben möchten, wenden sich bitte unter feedback@ulisses-spiele.de an meinem Kollegen Clemens, der euch gegen einen Nachweis des Erwerbs der Box die beiden Booklets kostenlos zuschicken wird. Die genauen Einzelheiten dazu erfahrt ihr von Clemens.

Da bleibt mir dann nur noch zu sagen: Play like you`ve got a pair!